Infos zu Generation N # 9 und Zelda-Video-Preview

Liebe Leute,
 
Ich muss mich wieder herzlich bei euch entschuldigen: Das Vorhaben, die neue Printausgabe # 9 Ende Juli auf den Markt zu bringen, ist nun ja leider auch nach dem In-Bewegung-Setzen aller Hebel nicht gelungen; es wäre mir wirklich am Herz gelegen, die Verspätungen der letzten Ausgaben mit einer nur dreiwöchigen statt zweimonatlichen Wartezeit zwischen zwei Heften auszugleichen, aber trotz schon vielen investierten Anstrengungen zeigte sich leider doch, dass in dieser kurzen Zeit die übliche Qualität so nicht hätte gewährleistet werden können.
 
Dies ist allerdings nicht der einzige Grund, warum ich das Releasedatum von GN # 9 nun leider schweren Herzens auf „im Laufe des Augusts“ setzen muss (Ein genaues Datum folgt noch): Wie ja schon im Frühling transparent gemacht, ergab die ursprünglich geplante Druck-Variante des zweiten Generation N-Jahrgangs ein nicht überzeugendes Endprodukt, sodass ich Last Minute für Nr. 7 (und danach auch Nr. 8) wieder zur bewährten Druckerei der ersten sechs Ausgaben zurückkehrte. Während ich diese sehr schätze, ist jenes Vorgehen auf Dauer – insbesondere in Bezug auf die aktuell kleine Auflage – finanziell nicht tragbar; jedes gedruckte Heft bringt Verluste, welche der Verkaufspreis nicht auszugleichen vermag. Deshalb sieht es aktuell leider so aus, als müssten wir unsere Druckerei nun wechseln, was für sich erst einmal für Verzögerungen sorgt (Nähe und damit Schnelligkeit der Lieferung des bisher beauftragten Unternehmens waren famos, der weiter entfernte Nachfolger wird diesbezüglich wohl nicht mithalten können).
 
Und dann ist da noch das versprochene Post-E3-Videopreview zum neuen potentiellen Hit The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Wii U), das nun wirklich in Bälde online verfügbar sein wird: Ganz abgesehen von den erwarteten, zeitaufwendigen Tasks vom Sichten der diversen Stunden Videomaterial bis zu Skript, Sound und Cut mussten wir uns hier auch mit diversen technischen Problemen herumschlagen, die mit mühsamen Workarounds ausgeräumt werden mussten – im Endprodukt merkt ihr davon hoffentlich nichts mehr, aber ein massiver Zeitfresser war dieses Troubleshooting dennoch. Auch wenn das Post-E3-Event nun schon ein Weilchen her ist, hoffen wir sehr, dass ihr ein wenig Spaß an dem Video haben werdet: Es war uns sehr wichtig, wirklich so viele Aspekte des Spiels wie möglich unterhaltsam und in vernünftigem Zeitrahmen zu beleuchten, anstatt etwa nur einen Demo-Playthrough zu zeigen! Sobald es online ist, werdet ihr natürlich noch einmal informiert.
 
Noch einmal großes Sorry, vielen Dank für eure Geduld und ich melde mich zu den obigen Themen bald wieder!
 
Viele Grüße, Old

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

:uglykoch: :uglycrazy: :uglylachen: :ugly: :uglythumbsup: :D :) Mehr Smilies. »